Sie sind hier: Start »Nichtraucherschutz »Nichtraucherschutzregelungen »Wohnumfeld

Nichtraucherschutzregelungen für das Wohnumfeld

Von einer Rechtsprechung, wie sie am Arbeitsplatz gilt, sind wir beim Schutz vor Rauchbelästigung aus Nachbarwohnungen noch meilenweit entfernt. Zwar gilt für das Zusammenleben der Menschen der Grundsatz der gegenseitigen Rücksichtnahme, doch sind die Gerichte bisher wenig geneigt, ihn auf den Schutz der Nichtraucher in der Wohnung anzuwenden.

Chancen auf mehr Nichtraucherschutz in der Wohnung hat rechtlich gesehen derzeit überhaupt nur, wer auf der Basis gegenseitiger Rücksichtnahme bereit ist, Kompromisse zu schließen.

Hinweise, wie ein Kompromiss aussehen und wie man man vorgehen könnte, finden Sie in unserem Info-Faltblatt "F 13: Rauchbelästigung aus Nachbarwohnungen".

Weitere Informationen zum Thema:


nach oben   zum Seitenanfang